Zusammenarbeit mit den Eltern


Um den Kindern einen harmonischen Übergang vom Elternhaus in meine Kindertagespflege zu ermöglichen und ihre Bedürfnisse, Wünsche und Gewohnheiten besser berücksichtigen zu können, gibt es vor Betreuungsbeginn ein Eingewöhnungsgespräch mit den Eltern. Außerdem findet ein Mal jährlich ein Entwicklungsgespräch statt und ein Elternabend.

 

Wir tauschen beim Bringen und Abholen täglich kurz aktuelle Informationen aus. Des Weiteren steht ein Whats-App-Account zur Kommunikation zur Verfügung. Gerne bin ich bei Bedarf auch zu einem längeren Gespräch bereit. Hierfür werden wir einen Termin absprechen.

 

Mir ist eine enge und offene Zusammenarbeit mit den Eltern und deren Familien sehr wichtig. Um Konflikten und Missverständnissen vorzubeugen, sollten diese sofort angesprochen werden, damit eine Lösung zur beiderseitigen Zufriedenheit gefunden werden kann.

 

Im Sommer feiern wir gemeinsam mit allen Kindern, Eltern und Großeltern unser Sommerfest. Auch die ehemaligen Tageskinder werden mit ihren Eltern anwesend sein.